Augendiagnose mit dem Uslarer Kreis

Unter Augendiagnose versteht man das Erkennen von Krankheiten oder Krankheits­veranlagungen aus dem menschlichen Auge. Wer sich einmal intensiv mit ihr beschäftigt und entsprechende Erfolge erzielt hat, wird auf dieses Hilfsmittel zur raschen und genauen Diagnosefindung in seiner Praxis nicht mehr verzichten wollen.

Für viele Therapeuten ist die Augendiagnose die Zentraldiagnose, die es ihnen ermöglicht, den Patienten in seiner Ganzheit zu sehen, um Erkrankungen entgegen wirken zu können. So wird sie als unverzichtbares "Vorfeld"-Diagnostikum eingesetzt. Durch die von Magdalena Madaus und ihrer Tochter Eva Flink praktizierte Methode, das "Rezept aus dem Auge", erhält der Praktiker den therapeutischen Weg aufgezeigt.

Der Uslarer Kreis ist das älteste und größte Seminar für Augendiagnose.
Er besteht seit über 55 Jahren.

Der Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie des öffentlichen Gesundheitswesens.


Der Uslarer Kreis hat sich folgende Ziele gesetzt:

  • Praxisrelevante Wissensvermittlung zur Augendiagnose
  • Weitergabe von Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis
  • Unterstützung von Projekten zur Augendiagnose
  • wissenschaftlich fundierte Weiterentwicklung der Augendiagnose

Folgende Veranstaltungstypen werden angeboten:

  • » 3 Aufbauseminare (Kurs I-III, je 4 Tage) zu Erlernen der Augendiagnose.
    (Es wird eine besonders übersichtliche, strukturierte Form der Augendiagnose vermittelt.)
  • » Regionale Arbeitskreise zum praxisrelevanten Erfahrungsaustausch für alle, die Interesse an der Augendiagnose haben oder auch einfach nur zum "Reinschnuppern"

Die Termine für die Intensiv-Seminare 2016

In Uslar: Romantisches Hotel Menzhausen, 37170 Uslar:
Kurs I (Die Grundlagen) vom 05. bis 08. März 2016:
Themen: Einführung, Topographie, Konstitution, Pupillendiagnose, Lumenphänomene, Zeichenlehre, Farbphänomene & Pigmente, Augenerkrankungen I

Kurs II (Organlehre) vom 22. bis 25. September 2016:
Themen: spezielle Organzeichen (Magen-Darm, Leber-Galle, Pankreas, Niere-Blase, Herz, Atemwege), Praxis der Augendiagnose, Augenerkrankungen II

Kurs III (Die Diagnose) vom 10. bis 13. März 2016:
Themen: Systemerkrankungen (Rheuma, Hypertonie, allergischer Formenkreis), diagnostische Gesamtschau, Fälle aus der Praxis, Augenerkrankungen III, Sondervorträge

Allgemeine Informationen zum Ausdrucken zu den
Veranstaltungen des Uslarer Kreis » finden Sie hier...

Hier gelangen Sie direkt zu weiteren Informationen über die
» Seminare und » Arbeitskreise 2016

Seminare (Kurs I bis III)

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeit beim Uslarer Kreis die Augendiagnose zu erlernen.

» Informationen

» Termine, Kosten, Anmeldungen

Das Standardwerk
in der Augendiagnose

7. Auflage.
Das Lehrbuch "Augendiagnose"
von Rehwinkel & Wenske

» zur Bestellung...

Oligoplexe –
Ein Therapiesystem

Anwendung und Kombinationsmöglichkeiten der Oligoplexe mit augendiagnostischen Hinweisen. Herausgegeben von Jürgen Rehwinkel, Sigolt Wenske und Werner Eberhard.

» zur Bestellung...